Dokumente und Links

In diesem Bereich werden Dokumente und Verweise zur Verfügung gestellt.

Der KGV Winterbergplatz e.V. übernimmt keine Verantwortung für das Funktionieren und die Inhalte von als extern gekennzeichneten Dokumenten und Verweisen.

Bei Problemen oder Hinweisen senden Sie uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular.

Bundeskleingartengesetz (BKleingG)

Das Bundeskleingartengesetz enthält allgemeine Regelungen zu Kleingärten, die bundesweit Gültigkeit haben. Insbesondere werden grundlegende Begriffe wie Kleingarten und kleingärtnerische Nutzung definiert und beschrieben.


Rahmenkleingartenordnung des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner e.V.

Die Rahmenkleingartenordnung (RKO) in der jeweils aktuellen Fassung gilt für alle im Landesverband organisierten Kreis-, Territorial-, Regional- und Stadtverbände und deren Kleingärtnervereine. Sie ist Bestandteil jedes einzelnen Pachtvertrages. Basis ist das Bundeskleingartengesetz in der jeweils gültigen Fassung.


Kleingarten-Rahmenordnung der Landeshauptstadt Dresden

Die Kleingarten-Rahmenordnung der Landeshauptstadt Dresden ist Bestandteil der zwischen dem Stadtverband der "Dresdner Gartenfreunde" e. V. und der Landeshauptstadt Dresden abgeschlossenen Generalpachtverträge. Grundlage für die Kleingarten-Rahmenordnung sind das Bundeskleingartengesetz (BKleingG) sowie die Rahmenkleingartenordnung des Landesverbandes Sachsen der Kleingärtner e.V.. (RKO)


Bauordnung des Stadtverbandes "Dresdner Gartenfreunde" e. V.

Als übergeordneter Verband legt der Stadtverband „Dresdner Gartenfreunde“ e.V. die Bauordnung des Stadtverbanmdes fest. Sie gilt für alle Kleingärtnervereine und Pächter in den Kleingartenanlagen des Stadtverbandes und legt die Rahmenbedingungen für die Errichtung oder Änderung von Bauten aller Art in den Kleingärten und Kleingartenanlagen fest.

Vereinssatzung

Die Satzung des Kleingärtnervereins Winterbergplatz e.V. wurde in der aktuellen Fassung am 23. August 2020 durch die Mitgliederversammlung beschlossen und in das Vereinsregister der Landeshauptstadt Dresden eingetragen. Sie regelt die Grundsätze für die Tätigkeit des Kleingärtnervereins.


Mitgliedsantrag

Voraussetzung für den Abschluss eines Pachtvertrages ist die Mitgliedschaft im Kleingärtnerverein Winterbergplatz e.V. Mit diesem Formular wird die Mitgliedschaft beantragt und vor Abschluss des Pachtvertrages durch den jeweiligen Vereinsvorstand bestätigt.
Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, Mitglied im Verein zu sein, auch ohne einen Garten gepachtet zu haben (förderndes Mitglied).


Gebührenordnung

Durch den Kleingärtnerverein Winterbergplatz e.V. wird auf Basis der Vereinssatzung die Gebührenordnung erlassen. Sie regelt die Festsetzung der Mitgliedsbeiträge, Umlagen und sonstigen Gebühren. Sie ist in der jeweils gültigen Fassung Bestandteil der Vereinssatzung.

  • Gebührenordnung (noch nicht online verfügbar)

Bauantrag

Jedes Bauvorhaben (Neubau bzw. Änderung von Laube, Gewächshaus, sonstigen Bauten) in einem Kleingarten ist vor dem Beginn mit einem Bauantrag beim jeweiligen Vorstand anzuzeigen und durch diesen zu genehmigen. Erst nach der Genehmigung durch den Vorstand darf mit dem Bau begonnen werden. Grundlage für die Entscheidung ist die Bauordnung des Stadtverbanmdes "Dresdner Gartenfreunde" e.V.