Es passieren gerade in der Ukraine Dinge, die für uns alle unfassbar sind.

Wir als Verein von Kleingärtnerinnen und Kleingärtnern sind unpolitisch - das haben wir uns in unserer Satzung auferlegt. Und das ist auch, wenn wir die vielen Nationalitäten in unserem Verein sehen, gut so.

Wir alle sind aber auch menschlich. Aus diesem Grund möchten wir als Vorstand ein Statement für die Menschlichkeit abgeben:

Der Kleingärtnerverein Winterbergplatz e.V. denkt in diesen Stunden an die Menschen, die unter den Ereignissen in der Ukraine leiden, die den Tod von lieben Angehörigen zu beklagen haben, die durch Bombenangriffe verletzt wurden oder ihr Hab und Gut verloren haben. In dieser Situation gibt es kein Recht oder Unrecht, es gibt nur Leid!

Wir ALLE sind für ein friedlichen Miteinander, unabhängig von Interessen.

Lassen Sie uns alle offen für alles sein, was Frieden schafft.

Dresden, 25. Februar 2022